So wird es im Wohnzimmer gemütlich

Persönlichkeit

Wichtig für eine Wohlfühlatmosphäre ist, dass sich eure Persönlichkeit und euer Charakter im Wohnzimmer widerspiegelt. So könnt ihr euch völlig entspannen und es wirkt einfach einladend. Dies machen persönliche Gegenstände wie beispielsweise Fotos an der Wand aus oder tolle Urlaubsmitbringsel als Dekorationselemente. Es soll das Gefühl entstehen, dass in diesem Raum auch wirklich gelebt wird.

teddysofa_bogenlampegold

Zonen

Clever ist es, einen großen Wohnraum optisch in verschiedene Bereiche zu trennen. Dies funktioniert am besten mit Regalen und Raumteilern, aber auch mit großen Teppichen. So könnt ihr ganz leicht einen Bereich zum Essen, eine Ecke zum Lesen, einen kleinen Bereich für Homeoffice und den eigentlichen, kuscheligen Wohnraum zum Relaxen zonieren.

Licht

Absolut empfehlenswert sind dimmbare Leuchtquellen. Dadurch kann das Licht nämlich der Stimmung, der Tageszeit und dem Anlass entsprechend angepasst werden. Das Wohnzimmer gewinnt übrigens automatisch an behaglicher Atmosphäre, wenn sich die Lichtpunkte tiefer befinden. Deshalb sind Leuchten direkt neben dem Sofa so beliebt. Gerne zwei hübsche Lampen auf kleinen Beistelltischen drapieren.

Kuschelfaktor

Decken und Plaids sollten in keinem Wohnzimmer fehlen. Sie sorgen für Wohlfühlmomente und Gemütlichkeit. Sie sind zum einen funktional, da sie uns wärmen, zum anderen sind auch dekorativ ein Augenschmaus, egal ob lässig über dem Sessel oder als Tagesdecke auf dem Sofa. Mit diesem kuscheligen Accessoires könnt ihr ganz einfach Farbakzente im Raum setzen. Beim Material habt ihr freie Wahl: Wolle, Fleece, Strick oder Baumwolle – reine Geschmackssache!

Kerzen

Das schönste Licht am Abend ist die Flamme einer Kerze – kaum eine andere Lichtquelle schafft solch eine wohltuende und warmherzige Atmosphäre wie Kerzen. Beliebt sind nach wie vor Duftkerzen, die je nach Duftnote die Stimmung aufheitern, den Körper beleben oder die Seele entspannen. Teelichthalter und Windlichter können zusätzlich ein hübsches Muster an die Wand projizieren und somit den Raum verschönern.